ACRYLGLAS (Plexiglas® u.a.)

FP werkst acryl 370 300Stehtisch Mega-IllusionLieferformen

  • Platten GS & XT: farblos, farbig und satiniert
  • Spiegel
  • Rohre, Stäbe
  • Stegplatten, Wellplatten

Normen
PLEXIGLAS® GS wird nach DIN EN ISO 7823-1 "Gegossene Tafeln" und PLEXIGLAS® XT nach DIN EN ISO 7823-2 "Schmelzkalandrierte extrudierte Tafeln" hergestellt.

Anwendung

  • Ladenbau
  • Lichtkuppeln
  • Trennwände
  • Dächer, Fenster und Türen
  • Linsen und Leuchten
  • Schutzgehäuse
  • Sanitäreinrichtung
  • Schilder und Displays
  • Behälter
  • Trennwände, Sicherheit & Schutz
  • Fahrzeug- und Schiffsbaukomponenten
  • Geschenkartikel
  • Solarien
  • Medizinische Verpackungen
  • Überdachungen
  • Sicherheitsverglasungen

Acrylglas (Polymethylmethacrylat PMMA)
Sammelbezeichnung für glasklare, aber auch transparent, transluzent und gedeckt eingefärbte tafelförmige Halbzeuge aus Polymethylmethacrylat (PMMA). Der glasklare, vielfältig einfärbbare, thermoplastische bzw. thermoelastische Kunststoff zeichnet sich durch seine hohe Lichtdurchlässigkeit und gleichzeitig außerordentliche Witterungsbeständigkeit aus. Erstmals entwickelt von Dr. Otto Röhm und durch den Markennamen PLEXIGLAS® von ihm geschützt.

Alles außer gewöhnlich

Die Forma Plastics GmbH entwickelt, konstruiert und produziert Kunststoffteile für die unterschiedlichsten Branchen.

So bieten wir in unserem umfassenden Produktportfolio Standard- und Spezialprodukte an, die Ihnen viele Möglichkeiten in der Gestaltung und Konstruktion Ihrer Projekte bieten.


FP Logo RGB 88.2fw

KONTAKT

Forma Plastics GmbH
Kleine Ringstraße 8
D – 09569 Oederan

   + 49 (0)37292 – 6 39 97
   + 49 (0)37292 – 6 06 81